... für mehr Gleichstellung von Frauen und Männern

Gender mainstreaming ewiv

2004 gründeten Doris Doblhofer und Zita Küng die gemeinnützige gender mainstreaming ewiv, mit dem Ziel, transnationale Kooperationsprojekte zum Thema Gleichstellung von Frauen und Männern durchzuführen, ihr Wissen und Know How zu bündeln und in Form von Vorträgen, Workshops und Projekten umzusetzen.

Inhaltliche Schwerpunkte: Gleichstellungsmanagement als Führungskompetenz, Entwicklung von Instrumenten zur Analyse, Entwicklung und Realisierung von Gleichstellung, Gleichstellungscontrolling und Gender Budgeting.

Doris Doblhofer

Studium der Psychologie und Betriebswirtschaft mit Fokus Führung und Organisation, seit mehr als 20 Jahren aktiv im Gleichstellungsthema in Form von Lehraufträgen, Vorträgen, Publikationen, Workshops für Führungskräfte und Beratungsprojekten für Verwaltung, Universitäten, Social- und Profit-Betriebe. Gründung von Total Equality Österreich. Entwicklung eines Audits für Gleichstellungsmanagement.

Kontakt

Doris Doblhofer
Wolf-Dietrich-Str.12
AT 5020 Salzburg
Tel.: +43 664 4075 750
e-mail: beratung@dorisdoblhofer.at
www.dorisdoblhofer.at

Doblhofer, Doris / Küng, Zita: “Gender Mainstreaming. Gleichstellungsmanagement als Erfolgsfaktor - das Praxisbuch, Springer-Verlag, 2008.