... für mehr Gleichstellung von Frauen und Männern

Company of the Year: Equal Opportunities

Land

Tschechien

Durchgeführt als:

Wettbewerb

Erste Vergabe:

2004

Name des Awards:

Company of the Year: Equal Opportunities (Unternehmen des Jahres: Chancengleichheit)

Vergeben von:

Gender Studies (Non-Governmental Organisation, Non-Profit-Organisation)

Verantwortlich für die Durchführung:

Gender Studies, unabhängige Jury

Zielgruppe:

Unternehmen (KMU, Großunternehmen)

Instrumente:

Selbstbewertungsinstrument

Kategorien für verschiedene Zielgruppen:

Unterschiedliche Awards für KMUs und große Firmen - bei identischen Bewerbungsunterlagen

Anzahl jährlich ausgezeichneter Organisationen

3-4



Kurzbeschreibung/Besonderheiten

Durchgeführt wird der Wettbewerb von der Non-Profit-Organisation Gender Studies. Diese wurde zunächst von diversen Regierungsorganisationen und Unternehmen in unterschiedlichem Ausmaß gefördert. Derzeit unternimmt sie erhebliche Anstrengungen für eine kontinuierliche Weiterfinanzierung.

Zielgruppe des Awards sind Unternehmen jeder Größe und Branche. Neben dem Preis für die fünf besten Unternehmen wird in besonderen Fällen ein Sonderpreis für innovative Programme vergeben.

Das Motto, auf das der Wettbewerb zielt, wechselt bislang jedes Jahr und umfasste z.B. Work-Life-Balance und Familienfreundlichkeit. Die Chancengleichheit von Männern und Frauen steht dabei im Mittelpunkt.