... für mehr Gleichstellung von Frauen und Männern

ÖGUT (Österreichische Gesellschaft für Umwelt und Technik), Austria

Beatrix Hausner
Hollandstraße 10/46
1020 Wien
Österreich

Tel: +43 (0)1 315 6393 14
Fax: +43 (0)1 315 6393 22
e-mail: beatrix.hausner@oegut.at

Die Österreichische Gesellschaft für Umwelt und Technik (ÖGUT) wurde als überparteiliche Plattform 1985 gegründet. Sie betreut relevante Themen an der Schnittstelle zwischen Umwelt und Technologie. Zu ihren Aufgaben gehören:

  • Unterstützung der Länder Mittel- und Osteuropas bei der Lösung von Umweltproblemen

  • Bewertung der rechtlichen, politischen, sozialen und ökonomischen Rahmenbedingungen für Umwelttechnologien und deren Weiterentwicklung

  • Informationsbereitstellung für die Öffentlichkeit über Möglichkeiten und Gefahren im Hinblick auf Umwelt und Technik

  • Umgang mit Fragen, die für Umwelt und Technik im Interesse der Mehrheit der ÖGUT Mitglieder sind

Im Zusammenhang mit diesen Aufgaben fördert ÖGUT aktiv die Kommunikation und Zusammenarbeit zwischen wissenschaftlichen Institutionen, Arbeitgeber- und Arbeitnehmervertretern, usw.

ÖGUT arbeitet seit 2004 an dem Thema "Gender & Soziale Nachhaltigkeit" mit Schwerpunkt auf Chancengleichheit in Forschung und Technologie. Im Jahr 2009 organisierte die ÖGUT den österreichischen Staatspreis für Gleichstellungsfragen in Forschung und Entwicklung (Staatspreis für Chancengleichheit in F&E). Er wird durch das österreichische Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie vergeben.

www.femtech.at/index.php?id=34
www.femtech.at/index.php?id=56&L=2